Halbzeit

Seit dem letzten Wochenende ist es gewiss, die Hälfte ist schon wieder geschafft. Zwei Wochenenden mit tollen Auftritten liegen bereits wieder hinter uns, dafür aber auch noch zwei vor uns.

Am vergangenem Wochenende waren wir wieder zu Gast in der Kuhwaldsiedlung, bei den Fidelen Schienenrutschern. Wie gewohnt super Stimmung, was brauch man mehr. Danach ging es direkt weiter in den Riederwald in die Pestalozzischule, wo die FKG Narhalle ihre Sitzung feierte. Zum Finale sorgten wir noch einmal für gute Laune.

Ein eher ruhiger Samstag aber dennoch sehr schön.

Jetzt heißt es wieder Kräfte sammeln für das kommende Wochenende, denn das wird es in sich haben. Bereits am Freitag starten wir mit einem Heimspiel, die SKG Sachsenhausen feiert ihren alljährlichen Gardeball, bei uns in Bonames, genauer im Haus Nidda. Natürlich sind auch wir dort wieder musikalisch vertreten.

Am Samstag geht es dann erstmals für uns nach Usingen, zum TuS Merzhausen. Aber auch in Frankfurt sind wir noch an diesem Abend unterwegs, mit Auftritten im Südbahnhof und Haus Ronneburg.

Und wer meint wir legen Sonntag die Füße hoch, der irrt! Die Fidelen Nassauer laden zum Gardetag nach Klaa Paris.

Ein weiteres tolles Wochenende liegt nun vor uns.